Pranzegg Campill IGT 2015

Pranzegg Campill IGT 2015
Pranzegg Campill IGT 2015
Ziehe das Bild nach Rechts oder Links um es zu drehen
360 Pranzegg Campill IGT 2015
nur noch 9 Stück auf Lager
Lieferzeit: 1-2 Werktage
je 23,50 €

(31,33 € je Liter)

inkl. MwSt.

Der Pranzegg Campill IGT 2015 oder auch CA████L ist ein sortenreiner Vernatsch aus der historischen Lage Campill in Bozen - feingliedrig, saftig und mit feinem Gerbstoff.

Der Pranzegg Campill IGT 2015 stammt aus der Hauslage des Hofes Pranzegg. Der Name auf dem Etikett CA████L ist ein Statement von Martin, da in der Neubewertung der historischen Lagen Südtirols der Campill/Kampill als Lagenbezeichnung mit aufgeführt wird. Allerdings muss, damit der Lagenname ausgeschrieben werden darf, auch Cabernet Sauvignon mit vinifiziert werden - was nicht mehr viel mit dem historischen Campill zu tun hat - ergo gibt es keinen ausgeschriebenen Lagennamen mehr auf dem Wein mit den alten Vernatsch-Pergeln aus den 1960er Jahren. Die Reben stehen direkt neben dem Hof in steiler Terasse und werden nach Rudolf Steiner gepflegt. Nach der selektiven Handlese des Vernatschs, werden die Trauben angepresst und vergären dann spontan in offenen Holzgärständern, Dies geschieht ohne Temperaturkontrolle Die Gärung läuft für 6 Wochen mit anschließender Nachmazeration. Die Reife schließt sich im Holzfass für 12 Monate an. Danach wird der Wein nochmal auf Beton und große Holzfässer umgezogen, wo er weitere 10 Monate ruht. Danach wird ohne Schönung und Filtration gefüllt.

Der Campill von Pranzegg zeigt ein leuchtendes, leicht durchsichtiges Granat im Glas. Er duftet nach Hagebutten, Sauerteigbrot, Preiselbeeren und Tabakkästchen. Am Gaumen ist er kraftvoll und trotzdem saftig und trinkanimierend. Den Campill kann man hervorragend zur Marende mit Vinschgauer und Schüttelbrot genießen. Er passt aber auch gut zu kräftigeren Fischgerichten oder Kalb.

Pranzegg
IT_125_15
Neuer Artikel
Herkunftsland
Italien
Region
Südtirol
Verschluss
Glaskorken
Geschmack
trocken
Reberziehung
Pergola
Glasempfehlung
Burgunderglas
Leseart
Handlese
Farbe
rot
Rebsorte
Schiava | Trollinger | Vernatsch
Besonderheiten
natural wine | naked wine | vin vivant
Karaffieren | Dekantieren
Karaffieren grundlegend empfohlen
Filtration
unfiltriert
Art der Hefe
Naturhefe
Inverkehrbringer
Pranzegg, Kampenner Weg 8, 39100 Bozen, Italien
Alkoholgehalt in Vol.-%
12,00
Serviertemperatur in °C
16
Restzucker in g/l
3
Gesamtsäure in g/l
5,50
Terroir
Reben aus den 1960er Jahren in einfacher Pergel | Steillage neben dem Hof Pranzegg | Boden aus dem Schwemmland der Eisack mit Lehm, Sand, Porphyr, Basalt und Granit
Inhalt
0,75l
Allergene
enthält Sulfite