Bertram-Baltes AHRWEILER FORSTBERG Spätburgunder 2019

Julia Bertram AHRWEILER FORSTBERG Spätburgunder 2019
Julia Bertram AHRWEILER FORSTBERG Spätburgunder 2019
Nicht auf Lager
je 32,00 €

(42,67 € je Liter)

Bruttopreis

Der AHRWEILER FORSTBERG Spätburgunder 2019 von Julia Bertram ist ein komplexer, vom Sandstein geprägter Terroirwein von der Ahr.

Der Bertram-Baltes AHRWEILER FORSTBERG Spätburgunder 2019 stammt von Reben aus den frühen 1980ern des lokalen Stuber-Klons. Der Boden im Forstberg ist gerpägt von Grauwacke und Sandstein. Die handgelesenen Trauben wurden zum großen Teil entrappt, ein Teil blieb ganz. Nach dem Anpressen und maischen wird der Wein spontan vergoren und im großen Holz aus Spessart-Eiche vergoren. Nach dem Ausbau wird minimal geschwefelt und gefüllt.

Der AHRWEILER FORSTBERG Spätburgunder 2019 von Bertram-Baltes zeigt ein dunkles Granat mit hellen Rändern und dunklen Reflexen im Glas. Er duftet leicht rauchig, nach roten Beeren- und Steinfrüchten sowie nach Herbstlaub und Bockshornklee. AM Gaumen hat er eine delikate Saftigkeit und Struktur, viel Druck und Mineralität. Das Finale ist lang und von den roten Früchten getragen. In der Jugend ist er etwas verschlossen, macht aber nach etwas Zeit in der Karaffe schon richtig Spaß. Man kann ihn gut mit Kotelett vom Mangalizaschwein und Salbei kombinieren.

DE_195_19
Herkunftsland
Deutschland
Region
Ahr
Verschluss
Naturkorken
Geschmack
trocken
Reberziehung
Drahtrahmenerziehung
Glasempfehlung
Burgunderglas
Leseart
Handlese
Farbe
rot
Rebsorte
Pinot noir | Spätburgunder | Blauburgunder | Pinot nero
Karaffieren | Dekantieren
Karaffieren empfohlen - in der Jugend verschlossen
Filtration
unfiltriert
Art der Hefe
Naturhefe
Inverkehrbringer
Weingut Julia Bertram, Ahrweg 20, 53507 Dernau, Deutschland
Alkoholgehalt in Vol.-%
12,00
Serviertemperatur in °C
16
Inhalt
0,75l
Allergene
enthält Sulfite

Besondere Bestellnummern