Bertram-Baltes Ahrweiler Spätburgunder 2018

Bertram-Baltes Ahrweiler Spätburgunder 2018
Bertram-Baltes Ahrweiler Spätburgunder 2018
Nicht auf Lager
je 19,00 €

(25,33 € je Liter)

Bruttopreis

Der Bertram-Baltes Ahrweiler Spätburgunder 2018 ist ein feiner und schmeichelnder Rotwein von der Ahr. Er stammt aus den Lagen Forstberg und Rosenthal.

Das Lesegut des Bertram-Baltes Ahrweiler Spätburgunder 2018 stammt aus Ahrweiler Lagen im Rosenthal und Forstberg. Der Boden ist hier geprägt von Sandstein und Lehm sowie etwas Grauwacke und Quarzit. Berebt wurde die Anlage in den 1990er Jahren mit hochwertigen Burgunderklonen. Nach der selektiven Handlese wurden die Trauben für den Ortswein zu 70% entrappt. Entrappte Beeren und ganze Trauben wurden angepresst, gemaischt und spontan vergoren. Ausgebaut wurde der Ahrweiler Ortswein in gebrauchten Fässern aus Spessart-Eiche. Nach dem Ausbau wurde etwas Schwefel hinzugegeben, ansonsten wurde nichts hinzugefügt oder weggelassen.

Der Ahrweiler Spätburgunder 2018 von Bertram-Baltes zeigt ein mitteldichtes Rubin mit hellem Rand. Er duftet nach Erd- und Brombeere, Veilchen und leichten Rauchnoten. Am Gaumen ist er wärmer, sanfter und zugänglicher, als die Weine vom Schiefer. Die Säure ist feiner verwoben, das Tannin deutlich vorhanden aber feinkörnig und reif. Man sollte dem Ahrweiler Spätburgunder von Julia Bertram etwas Luft geben. Er begleitet geschmortes Rind mit Waldpilzen und Polenta hervorragend.

DE_193_18
Herkunftsland
Deutschland
Region
Ahr
Verschluss
Naturkorken
Geschmack
trocken
Reberziehung
Drahtrahmenerziehung
Glasempfehlung
Burgunderglas
Leseart
Handlese
Farbe
rot
Rebsorte
Pinot noir | Spätburgunder | Blauburgunder | Pinot nero
Karaffieren | Dekantieren
Karaffieren empfohlen - in der Jugend verschlossen
Filtration
unfiltriert
Art der Hefe
Naturhefe
Inverkehrbringer
Weingut Julia Bertram, Ahrweg 20, 53507 Dernau, Deutschland
Alkoholgehalt in Vol.-%
12,50
Serviertemperatur in °C
16
Gesamtsäure in g/l
6,40
Inhalt
0,75l
Allergene
enthält Sulfite

Besondere Bestellnummern