Vietti Roero Arneis DOCG 2022

Vietti Roero Arneis DOCG 2022
Vietti Roero Arneis DOCG 2022
Lieferzeit: 1-2 Werktage
je 18,00 €

(24,00 € je Liter)

Bruttopreis

Der Vietti Roero Arneis DOCG 2022 ist ein frischer, sortenreiner Arneis mit feiner Frucht und salziger Mineralität.

Die Trauben des Vietti Roero Arneis DOCG 2022 stammen von Arneis-Reben, welche in den 1990er Jahren in und um der Ortschaft Santo Stefano Roero gesetzt wurden. Der Boden, des inmitten der geschützten Herkunftsregion befindlichen Gemeinde sind von Kalkmergelböden mit hohem Muschelkalkanteil bestimmt. Nach der Handlese im September wurden die Trauben abgebeert und über Nacht angepresst. Am Morgen wurde der Saft abgepresst und der Arneis wurde bei Temperaturen um die 16 °C im Stahltank vergoren, wo er auch auf der Feinhefe ausgebaut wurde. Gefüllt wurde er im Januar 2023.

Der Roero Arneis von Vietti zeigt ein mittleres Strohgelb im Glas und ist brillant. Er duftet nach gelben Früchten, unter anderem nach Galia-Melone sowie nach Salzmandeln und Zitronenzeste sowie -Blüte. Am Gaumen hat er eine frische Säure, minimalen, aber ansprechenden Fizz, der von der Gärkohlensäure kommt sowie einen mittellangen Nachhall, bei dem die gelbe Fruchtkomponente wieder zum Vorschein kommt. Er passt ausgezeichnet zu Vitello Tonnato oder auch zu Ají de Gallina (einem peruanischen Hühnerfrikassee).

Vietti
IT_218_22
Herkunftsland
Italien
Region
Piemont
Verschluss
Naturkorken
Geschmack
trocken
Reberziehung
Drahtrahmenerziehung
Glasempfehlung
Großes Weinglas
Leseart
Handlese
Farbe
weiss
Rebsorte
Arneis
Besonderheiten
vegan | Europäisches V-Label Vegan
Art der Hefe
Naturhefe
Inverkehrbringer
Vietti, Piazza Vittorio Veneto, 12060 Castiglione Falletto, Italien
Alkoholgehalt in Vol.-%
14,00
Serviertemperatur in °C
12
Ausbau
Stahltank
Terroir
Reben aus den 1990er Jahren | Muschelkalk & Kalkmergel | 4.500 - 5.000 Reben je Hektar Pflanzdichte
Inhalt
0,75l
Allergene
enthält Sulfite