Weninger Franz Plays with Barley & Grapes 2021

Weninger Franz Plays with Barley & Grapes 2021
Weninger Franz Plays with Barley & Grapes 2021
Lieferzeit: 1-2 Werktage
je 13,00 €

(17,33 € je Liter)

Bruttopreis

Weninger Franz Plays with Barley & Grapes 2021 ist kein Barley Wine, sondern eine Mischung aus Märzen-Würze und Blaufränkisch.

In Beamtendeutsch nennt es sich "Aromatisiertes Weinhaltiges Getränk".

Die Idee zum Weninger Franz Plays with Barley & Grapes 2021 stammt aus der Corona-Zeit. Ein mit Franz befreundeter Brauer war der Meinung, dass es dem Glimmer of Hops etwas „unten 'rum“ fehlt. Man experimentierte also mit Gerste, um noch etwas mehr Körper reinzubekommen. Letztlich entschied man sich für 50% gehopfte Märzen-Würze und 50% Blaufränkisch in der Cuvée. Vergoren wurde alles spontan im Eichenfass. Nach 8 Monaten auf der Hefe wurde es dann direkt von der Hefe gefüllt. Spannend!

Weninger
OE_094_21
Herkunftsland
Österreich
Region
Burgenland
Verschluss
Kronkorken
Geschmack
trocken
Glasempfehlung
Großes Weinglas
Leseart
Handlese
Farbe
rosé
Rebsorte
Blaufränkisch | Lemberger | Kekfrankos | Frankovka
Besonderheiten
biologisch produziert | EU-Bio-Logo | Bio-Kontroll-Nummer vom Weinkombinat DE-ÖKO-037
natural wine | naked wine | vin vivant
biodynamisch produziert | respekt BIODYN | Bio-Kontroll-Nummer vom Weinkombinat DE-ÖKO-037
Art der Hefe
Naturhefe
Inverkehrbringer
Weingut Weninger Burgenland, Florianigasse 11, 7312 Horitschon, Österreich, Zertifizierungsnummer vom Weingut Weninger: AT-BIO-402
Alkoholgehalt in Vol.-%
10,00
Serviertemperatur in °C
14
Inhalt
0,75l
Allergene
enthält Sulfite

Besondere Bestellnummern