Christopher Barth Handwerk Silvaner 2018

Chris Barth Handwerk Silvaner 2018
Chris Barth Handwerk Silvaner 2018
nur noch 9 Stück auf Lager
Lieferzeit: 1-2 Werktage
je 18,00 €

(24,00 € je Liter)

Bruttopreis

Der Handwerk Silvaner 2018 von Christopher Barth ist naturbelassen und schafft den Balanceakt zwischen Würze, Frucht und Finesse. 10% Ganze Beeren und Reife auf der Vollhefe machen es möglich.

Die Reben für den Christopher Barth Handwerk Silvaner 2018 stammen von kargen Mergelböden in Alzey. Die Trauben werden von Hand gelesen, direkt gepresst (wobei 10% ganze Beeren erhalten bleiben) und in zwei kleinen Holzfässern spontan vergoren und auf der Vollhefe für 12 Monate ausgebaut. Nach dem Abstechen wird der wein unfiltriert gefüllt. Eine minimale Menge Schwefel wird hinzu gegeben (der freie Schwefel ist aber niedriger als 5mg je Liter).

In einem blassen Strohgelb mit deutlichem Trub zeigt sich der Handwerk Silvaner 2018 von Christopher Barth. Er duftet mineralisch und nach Birnen sowie frisch gemähter Kräuterwiese. Am Gaumen hat er eine feingliedrige Säure, einen mittelkräftigen Körper und zarten Schmelz. Der Nachhall ist lang von von der kräutrigen Würze getragen. Der Silvaner braucht viel Luft und große Gläser - dann sollte man ihn nicht zu kalt genießen. Wozu? Am Besten zu gekochtem Eisbein vom Schwein mit Meerrettich-Soße und Mehlklößen (der Klassiker meiner Mutter - Rezept auf Anfrage ;-) ).

DE_173_18
Herkunftsland
Deutschland
Region
Rheinhessen
Geschmack
trocken
Reberziehung
Drahtrahmenerziehung
Glasempfehlung
Burgunderglas
Leseart
Handlese
Farbe
weiss
Rebsorte
Silvaner | Sylvaner | Österreicher
Besonderheiten
natural wine | naked wine | vin vivant
Art der Hefe
Naturhefe
Inverkehrbringer
Weingut Christopher Barth, Am Mandelberg 23, 55232 Alzey, Deutschland
Alkoholgehalt in Vol.-%
12,50
Serviertemperatur in °C
10
Restzucker in g/l
2,40
Inhalt
0,75l
Allergene
enthält Sulfite

Besondere Bestellnummern