Weingut Seckinger 1 tal Riesling 2018

1 tal Riesling 2018
nur noch 9 Stück auf Lager
Lieferzeit: 1-2 Werktage
je 35,00 €

(46,67 € je Liter)

Bruttopreis

Der 1 tal Rielsing 2018 von Seckinger, oder auch Einstal genannt, ist das Spitzengewächs unter den Natur-Rieslingen der Brüder aus Niederkirchen. Stoffigkeit, Struktur und Eleganz zeigen sich hier in bestern Ausprägung. Definitiv einer der herausragenden Rieslinge im minimalinvasiven Bereich, der noch einen langen Atem hat.

Der Seckinger 1 tal Riesling 2018 stammt aus Deidesheim und wurde mit niedrigem Ertrag (nur 2000 Liter je Hektar) am 12.10.2018 selektiv von Hand gelesen. Nach einer kurzen Maischestandzeit wurde der Wein spontan mit weinbergseigenen Hefen vergoren und knapp zwei Jahre im gebrauchten Tonneaux ausgebaut. Gefüllt wurde ungeschwefelt, ungeschönt und unfiltriert.

Der Einstal Riesling 2018 von Seckinger zeigt ein sattes Goldgelb mit leichtem Trub im Glas. Er duftet nach Apfelschale, Zitrus, Mandarine und einer ganzen Kräuterwiese im Hochsommer. Am Gaumen hat er eine sehr präzise, harmonisch eingebundene Säure sowie einen langen mineralischen Nachhall. Der 1 tal benötigt viel Luft, um sich komplett zu zeigen - also ab damit in die Karaffe. Leicht gekühlt passt er dann sehr gut zu Tabouleh mit geschmortem Gemüse oder zu Zander mit Kräuterkruste.

DE_159_18
Herkunftsland
Deutschland
Region
Pfalz
Geschmack
trocken
Reberziehung
Drahtrahmenerziehung
Glasempfehlung
Burgunderglas
Leseart
Handlese
Farbe
weiss
Rebsorte
Riesling
Besonderheiten
natural wine | naked wine | vin vivant
biologisch produziert | EU-Bio-Logo | DE-ÖKO-037
Karaffieren | Dekantieren
Karaffieren grundlegend empfohlen
Filtration
unfiltriert
Art der Hefe
Naturhefe
Inverkehrbringer
WEINGUT SECKINGER, Hintergasse 26, 67150 Niederkirchen bei Deidesheim, Deutschland, Zertifizierungsnummer vom Weingut Seckinger: DE-ÖKO-039
Alkoholgehalt in Vol.-%
12,50
Serviertemperatur in °C
10
Ausbau
100% im Holzfass
Inhalt
0,75l
Allergene
enthält Sulfite

Besondere Bestellnummern