Knewitz NIEDER-HILBERSHEIM Riesling 1G trocken VDP.AUS ERSTEN LAGEN 2021

Knewitz NIEDER-HILBERSHEIM Riesling 1G trocken VDP.AUS ERSTEN LAGEN 2021
Knewitz NIEDER-HILBERSHEIM Riesling 1G trocken VDP.AUS ERSTEN LAGEN 2021
Lieferzeit: 1-2 Werktage
je 17,00 €

(22,67 € je Liter)

Bruttopreis

Die Trauben für den NIEDER-HILBERSHEIM Riesling aus ersten Lagen von Knewitz stammen aus dem eisenreichen Steinacker in Nieder-Hilbersheim.

Das Traubenmaterial für den Knewitz NIEDER-HILBERSHEIM Riesling 1G trocken VDP.AUS ERSTEN LAGEN 2021 stammt aus dem von Eisenerz geprägten Nieder-Hilbersheimer Steinacker aus einer Parzelle im mittleren Hangbereich. Die Lese erfolgte zwischen Mitte und Ende Oktober 2021 selektiv und von Hand. Nach der Lese wurden die Trauben kurz eingemaischt und danach schonend gepresst. Vergoren wurde mit weinbergseigenen Hefen im Stahlgebinde, wo der Wein auch ausgebaut wurde. Gefüllt wurde schließlich Ende Juni 2022.

Der NIEDER-HILBERSHEIM Riesling VDP.AUS ERSTEN LAGEN von Knewitz zeigt ein helles Gelb mit grünlichen Reflexen im Glas. Er duftet nach hellem Steinobst und grün-vegetabilen Kräutern. Mit etwas Luft kommen noch Eindrücke von Earl Grey hinzu. Am Gaumen zeigt er eine präzise Säure, leichte Reduktion sowie eine feine Mineralität. Der Körper ist mittelkräftig und der Nachhall kommt mit viel Druck und Kraft daher. Der Nieder-Hilbersheim 1G von Knewitz ist ein echter Terroirwein, der etwas Zeit und Luft benötigt und dann ganz hervorragend zu Quiche Loraine oder in Butter konfierter Goldforelle passt - sprich, er kann mit Eiweiß und Fett umgehen.

Knewitz
DE_324_21
Herkunftsland
Deutschland
Region
Rheinhessen
Verschluss
Naturkorken
Geschmack
trocken
Reberziehung
Drahtrahmenerziehung
Glasempfehlung
Weinglas
Leseart
Handlese
Farbe
weiss
Rebsorte
Riesling
Prämierungen
Eichelmann: drei Sterne | sehr guter Erzeuger
Karaffieren | Dekantieren
nicht notwendig
Art der Hefe
Naturhefe
Inverkehrbringer
Weingut Knewitz, Gerold, Tobias & Björn Knewitz, Rheinblick 13, 55437 Appenheim, Deutschland
Alkoholgehalt in Vol.-%
12,50
Serviertemperatur in °C
8
Restzucker in g/l
4,70
Gesamtsäure in g/l
8,90
Ausbau
Edelstahltank & Großes Holzfass
Terroir
Reben jungen und mittleren Alters vom Appenheimer Eselspfad und Hundertgulden | Reben stehen in beiden Parzellen im mittleren und oberen Hangbereich | mineralstoffreicher Kalksteinboden
Inhalt
0,75l
Allergene
enthält Sulfite

Besondere Bestellnummern