Krack Sekthaus Secco Perlwein

Krack Secco Perlwein
Krack Secco Perlwein
Lieferzeit: 1-2 Werktage
je 8,00 €

(10,67 € je Liter)

Bruttopreis

Mit dem Krack Secco kommt ein Perlwein ins Glas, der Leichtigkeit und Zugänglichkeit mit dem Anspruch der Kracks für kompromisslose Qualität zusammenbringt.

Der Krack Secco ist ein Perlwein mit zugesetzter Kohlensäure - quasi nachverperlt. Dabei kommt ein bunter Mix an Rebsorten in die Cuvée, die für die passende Kombi an Fruchtigkeit und Säurefrische sorgt. Die Trauben wurden nach der Lese gepresst und im Stahltank vergoren. Danach wurde der fertige Grundwein mit Kohlensäure versetzt und gefüllt.

Im Glas zeigt sich der Secco von Krack in einem hellen Strohgelb mit mittelkräftigen Bubbles. An der Nase findet sich viel Frucht. Zitrusfrüchte, aber auch ein Hauch Exotik treffen auf Stachelbeere und Apfel. Am Gaumen hat er ein fitzelchen Restzucker, welches aber von der Säure und den Bubbles wunderbar gedämpft wird. Damit ist er ein unkomplizierter Sommer-Secco und passt zum Picknick mit dem Freundeskreis im Park, aber auch zur Geburtstagsfeier mit Tante Gertrud. Fazit: Allrounder und kostet fast kein Geld.

Krack Sekthaus
DE_312_NV
Herkunftsland
Deutschland
Region
Pfalz
Verschluss
Kronkorken
Geschmack
sec | dry | trocken
Reberziehung
Drahtrahmenerziehung
Glasempfehlung
Weinglas
Leseart
Handlese
Farbe
weiss
Rebsorte
Sauvignon blanc
Scheurebe
Riesling
Pinot blanc | Pinot bianco | Weissburgunder
Karaffieren | Dekantieren
nicht notwendig
Art der Hefe
Naturhefe
Inverkehrbringer
Sekthaus Krack, Heumarktstraße 20, 67146 Deidesheim, Deutschland
Alkoholgehalt in Vol.-%
10,00
Serviertemperatur in °C
8
Restzucker in g/l
16,00
Gesamtsäure in g/l
7,00
Inhalt
0,75l
Allergene
enthält Sulfite