Weingut Weninger KALKOFEN Blaufränkisch 2017

Weninger KALKOFEN Blaufränkisch 2017
Weninger KALKOFEN Blaufränkisch 2017
Lieferzeit: 1-2 Werktage
je 38,00 €

(50,67 € je Liter)

Bruttopreis

Der Weninger KALKOFEN Blaufränkisch 2017 ist ein mustergültiger Rotwein mit viel Druck und Finesse. Würzig, animierend und lang!

Der Weninger KALKOFEN Blaufränkisch 2017 stammt aus einer Ried, welche von Maulbeerbäumen aus dem 18. Jahrhundert umsäumt ist. Die Südlage auf 360 Metern über dem Meeresspiegel befindet sich in Ritzingen und ist damit der westlichste Weingarten des Mittelburgenlandes. Die kühlste Lage des Portfolios von Franz Weninger steuert die Finesse bei. Der Name rührt nicht nur vom Boden, der vor allem aus Kalk-Geröll besteht, sondern auch davon, dass an der Stelle Kalk gebrannt wurde, was zu einem besonders niedrigen PH-Wert führt. Der Kalkofen von Franz Weninger stammt von biodynamisch bewirtschafteten Parzellen, welche selektiv von Hand gelesen werden. Nach der Spontangärung kommt es zu einer zweiwöchigen Maischestandzeit. Im Anschluss wird der Blaufränkisch für 20 Monate in 500l Holzfässern ausgebaut. Währenddessen kommt es zum biologischen Säureabbau. Vor dem Füllen wird weder filtriert noch geschönt.

Im Glas zeigt sich der KALKOFEN Blaufränkisch 2017 von Weninger in einem dunklen Rot mit beeindruckender Viskosität. Er duftet nach hellen Beerenfrüchten, feinen Kräutern und dem Kalk, auf dem er wurzelt. Am Gaumen hat er ein feinkörniges Tannin und eine beeindruckende Länge. Die Säure ist markant, jedoch perfekt mit dem Gerbstoff verwoben. Zu Kalkofen von Franz kann man sehr gut kurzgebratenes Wild mit Maronen servieren - er eignet sich aber auch als Meditationswein.

OE_013_17
Herkunftsland
Österreich
Region
Burgenland
Verschluss
Naturkorken
Geschmack
trocken
Reberziehung
Drahtrahmenerziehung
Glasempfehlung
Burgunderglas
Leseart
Handlese
Farbe
rot
Rebsorte
Blaufränkisch | Lemberger | Kekfrankos | Frankovka
Besonderheiten
biodynamisch produziert | demeter | DE-ÖKO-037
natural wine | naked wine | vin vivant
biologisch produziert | EU-Bio-Logo | DE-ÖKO-037
biodynamisch produziert | respekt BIODYN | DE-ÖKO-037
Inverkehrbringer
Weingut Weninger Burgenland, Florianigasse 11, 7312 Horitschon, Österreich, Zertifizierungsnummer vom Weingut Weninger: AT-BIO-402
Alkoholgehalt in Vol.-%
13,00
Serviertemperatur in °C
17
Restzucker in g/l
1,00
Gesamtsäure in g/l
6,10
Terroir
sehr kalkhaltiger & warmer Boden | Südlage | 35 hl je Hektar Ertrag | 3500 Reben je Hektar Stockdichte
Inhalt
0,75l
Allergene
enthält Sulfite

Besondere Bestellnummern