Weingut Günther Steinmetz KESTENER HERRENBERG Pinot Noir 2014

KESTENER HERRENBERG Pinot Noir 2014
Lieferzeit: 1-2 Werktage
je 26,50 €

(35,33 € je Liter)

inkl. MwSt.

Der KESTENER HERRENBERG Pinot Noir von Stefan Steinmetz gehört zu den Top-Pinots von der Mosel. Das bei dem Traubenmaterial aus den alten Parzellen des Herrenberg Spitzenklasse herauskommen musste, ist nicht verwunderlich, hat es doch Extraktwerte einer Beerenauslese.

Der Große Wein aus Kesten in Stefans Repertoire ist der Kestener Herrenberg Pinot Noir. Ein paar kurze Fakten zum Herrenberg: extrem selektioniertes Lesegut aus den ältesten Parzellen des Herrenberg, teilweise als Beerenauslese gelesen, dazu kommt ein Holzeinsatz mit Fingerspitzengefühl - das alles macht den Pinot einfach ein zu einem ganz dicken Brett. Vor einer solchen Leistung kann man schon mal den Hut ziehen und hier spielt Stefan Steinmetz klar in der oberen Liga der Spätburgunder Deutschlands mit und schlägt mit Sicherheit teurere Exemplare aus der Ursprungsregion des Pinot Noir.

Im Glas zeigt er sich in einem tiefen Granat und mit einer ansprechenden hohen Viskosität, die auf seinen enormen Trockenextrakt hindeutet. Der Kestener Herrenberg Pinot Noir vom Weingut Günther Steinmetz duftet nach Amarenakirschen, kleinen Walderdbeeren, Zeder und Champignon sowie einem leichten ledrigen Anklang. Am Gaumen kommt dann das Hallo-Wach-Erlebnis. Feine Säure, feineres Tannin und ein Trinkfluss, der das Teilen der Flasche selbst unter besten Freunden schwierig macht gepaart mit allen Eindrücken, die man an der Nase schon wahrgenommen hat. Das zieht sich dann erfreulicherweise in ein ausgesprochen langes Finale mit eben diesen Eindrücken. Zu diesem Pinot kann man schon Fasan, Rebhuhn und Co. servieren oder man trinkt ihn einfach für sich. Mit ordentlich Luft macht der Kestener Herrenberg übrigens noch mehr Spaß!

DE_031_14
Neuer Artikel
Herkunftsland
Deutschland
Region
Mosel
Verschluss
Naturkorken
Geschmack
trocken
Reberziehung
Drahtrahmenerziehung
Glasempfehlung
Burgunderglas
Leseart
Handlese
Farbe
rot
Rebsorte
Pinot noir | Spätburgunder | Blauburgunder | Pinot nero
Karaffieren | Dekantieren
Karaffieren grundlegend empfohlen
Filtration
unfiltriert
Art der Hefe
Naturhefe
Inverkehrbringer
Weingut Günther Steinmetz, Stefan und Edith Steinmetz, Moselweinstrasse 154, 54472 Brauneberg, Deutschland
Alkoholgehalt in Vol.-%
12,50
Serviertemperatur in °C
18
Restzucker in g/l
1,00
Gesamtsäure in g/l
5,20
Ausbau
Barrique
Terroir
aus dem Kestener Herrenberg, der urkundlich seit 1000 Jahren bewirtschaftet wird | Südlage an der Mosel | mineralstoffreicher silbergrauer Schieferverwitterungsboden
Inhalt
0,75l
Allergene
enthält Sulfite